geschafft

Große Aufregung in den letzten Tagen im Gedankenwirrwarr der Herzenstochter. Und heute dann saß sie  tapfer, geduldig, gespannt zwei  Stunden auf dem Zahnarztstuhl und verlor ihr lächeln nicht. Gewann aber einen  Schritt zum „groß“ werden. Irgendwie scheint sie mir jetzt noch viel älter. Sie ist im Zahnspangenalter. Ach mein kleiner Engel.

feste Spange

Ich durfte zwischendurch mit meiner Assistenz 40 Minuten durch den Park gehen, denn für mich waren die vielen Geräusche, Menschen und Gerüche schon sehr fordernd.

Advertisements

9 Kommentare zu “geschafft

        • Nein, bin ich nicht, das weißt du auch … Meines Erachtens wird der Start mit der Zahnspange nicht einfacher, je älter das Kind ist, und es wirkte so, als sei spontan mit der festen Spange gestartet worden. Mit den eineinhalb Jahren lose Spange vorher finde ich’s wieder okay.

      • Die Herzenstochter hatte schon 1,5 Jahre eine lose Spange, die auf die feste vorbereitete.
        Die feste Spange wird erst eingesetzt, wenn die bleibenden Zähne durchgebrochen sind, denn erst dann hat sie den richtigen Halt und die Zähne können korrigiert werden. Daher „Zahnspangenalter“
        Ich denke Milchzähne brauchen nicht unbedingt eine Korrektur. 😉

        • Ich denke, es geht bei früheren Behandlungen nicht darum, die Zähne zu korrigieren, sondern das Wachstum des Kiefers. Manchmal liegen Zahnwurzeln zu nah beieinander. Diese Dinge kann man nicht oder nicht mehr so gut korrigieren, wenn die dauerhaften Zähne kommen bzw. da sind.

  1. Alles Gute für die Tochter. Hier war die nun schon 2Jahre alte Zahnspange heute morgen ein Thema. Susanne mag sie loshaben, anfangs hiess es auch, dass es ca. 2 Jahre dauert. Leider läuft das nun nicht so gut, liegt nicht am Kind …. das ungeliebte Ding muss noch länger drin bleiben.
    Liebe Chaostocher, viele Gute Wünsche von Susanne, die weiss wie man doch immerwieder unter der Zahnspange leidet.
    Eure Elisabeth und Susanne

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s