innerlich erstarrt

nichts mehr von meinem Innensein greifbar
Wortlosigkeit
der Aussenwelt nicht mehr folgen können
immer mehr Rückzug
kein Versuch mehr hineinzufinden

nur noch handeln
irgendwie
was mir aufgetragen wurde tun
im Sinne des Möglichen

kein fühlen
kein denken
kein hier sein

fort
leise singend im in mir
Halstuch knetend im aussen
abschalten
ausschalten
wegdenken

innerlich erstarrt
nichts fühlend
eine Hülle

Advertisements

Ein Kommentar zu “innerlich erstarrt

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s