ich wollte bloggen

Euch erzählen von

  • dem zurückgekehrten Wanderalbum
  • dem tollen Twitterweihnachtswichtelpaket
  • lieben Karten und Briefen
  • Herzensworten
  • einem ich-gehe-einkaufen-nein-doch-nicht-Tag
  • einer Spielzeugkiste
  • den Freuden die, die Herzenstochter und der Knirps zaubern
  • getrennten Wegen
  • zickigen Hasendamen
  • Overloadgefahren
  • Weihnachtsstimmung
  • Silvesterfreud und -Leid

Und was geschieht hier auf dem Blog? Sehr wenig. Nichts von dem.
Viele Gedanken, wenige Worte.
So endete das Jahr 2012, so begann das Jahr 2013.
Einzig und immer wieder: Ich wollte bloggen.

Advertisements

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s