Advent, Advent, Advent …

… die dritte Kerze brennt. Auch bei uns, obwohl doch so viele Vorweihnachtsrituale in diesem Jahr ausgefallen sind. Es gab kein Plätzchen backen am ersten Advent, kein Bratapfel essen am zweiten, kein … Halt Stopp … doch den Tannenbaumkauf am dritten Advent, den gab es.  Und das Plätzchen backen wurde auch nachgeholt. Viele bunte Plätzchen liegen nun hier und warten aufs vernascht werden.
Langsam kehrt Vorweihnachtszeit ein, der Baum ist geschmückt, die ersten Geschenke liegen darunter. Es riecht nach Plätzchen und Mandarinen. Und nach Tee. Denn gerade trinke ich einen köstlichen Vorweihnachtstee von meinem Twitterweihnachtswichtel. 🙂

Ich bin langsam dieses Jahr, sehr langsam. Zwar habe ich hoffentlich alle Geschenke für den Geburtstag und Weihnachten beisammen, aber noch nichts Süßes. Erstaunlich, denn in den vegangenen Jahren, war ich bereits im November mit fast allem fertig und die Vorweihnachtszeit war wirklich nur noch ein genießen, staunen und entdecken.  Morgen dann muss ich die Herzchaostochtergeburtstagsgeschenke einpacken, die jährlich gewünschten Pralinen kaufen und es geburtstaglich werden lassen in der Wohnung.

Advertisements

2 Kommentare zu “Advent, Advent, Advent …

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s