WIP 34/12

Week in Pictures

  • Ein letzter Ferienausflug ging nach Harderwijk, dort schauten wir uns die Shows und die sos dolfijn station an . Wir konnten Rochen streicheln und erfuhren unter anderem, das das Dolfinarium seit September 2001 mit der Stiftung Sam zusammen arbeitet. Dadurch ist dort auch Delfintherapie  für Kinder mit Down Syndrom oder Autismus möglich.
  • Es wurde viel verstecken und “Hund” mit dem Schulterschmuseknirps gespielt.
  • Ich fuhr mit dem Knirps zum Verbandswechsel und erhielt die gute Nachricht, dass vorerst keine  Hauttransplation nötig ist und der Unterschenkel momentan gut verheilt.
  • Wir gingen den jährlichen SommerferienAbschlussEisbecher essen.
  • Der erste Schultag auf dem Gymnasium stand bevor.
  • Haarspangen von Frauke wurden mit Stolz und ein wenig Angst (hoffentlich verliere ich die tollen Spangen nicht) getragen.
  • Die Herzchaostochter freut sich, dass es morgens etwas milder ist und sie endlich diese (O-Ton:) tolle Jacke von Frau BHK anziehen kann.
  • Ich schaue die Herzchaostochter mit dem neuen “Ranzen” an und denke mir jedes Mal: “Wann ist sie nur so groß geworden?”
  • Es ging zum StreetpassTreffen und 2 Puzzle wurden vervollständigt sowie einige SonicKarten getauscht.
  • Der Sonntag lud mich ein, einen Regenspaziergang zu machen um ein wenig die Gedanken zu vertreiben.
About these ads

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s