WordPress ärgert mich

Seit neuestem gibt es die Option „Infinity scroll“, das heisst ALLE Artikel werden auf der Startseite angezeigt. Es wird  automatisch immer weiter gescrollt. Den Button „ältere Artikel“ gibt es nicht mehr. Ich finde das ehrlich gesagt sehr doof.

Diese Sache zu umgehen ist momentan nur möglich wenn man ein foot-widget einsetzt (selbst wenn es ein leeres Textfeld ist).  Nur dann kann man unter „Dashboard“ -> „Einstellungen“ -> „lesen“ infinity-scroll ausschalten und angeben wieviele Artikel auf der Startseite erscheinen sollen. Diese Möglichkeit hat  mein Theme aber leider nicht.

Ein Theme-Wechsel ist für mich im Moment nicht möglich. Ich habe es versucht, aber es bringt mir zuviel innere Unruhe. Ich fühle mich nicht mehr wohl. Schon die Hintergrundveränderung machte mir Probleme und wurde schnell wieder abgeschafft. Das jetzige Theme ist mein Theme. Genau das sind meine Farben. Genau das ist meine Formatierung.

Momentan sieht es laut wordpress-Forum nicht so aus, als würde das nochmal geändert werden. Viele andere Themes sollen ebenfalls umgestellt werden. Und wenn foot-widgets nicht möglich sind, dann muss man sich mit infinity-scroll zufrieden geben. Ärgerlich!

Wie findet ihr das?

Advertisements

7 Kommentare zu “WordPress ärgert mich

  1. Alle Achtung, ohne deinen Artikel hätt ich das gar nicht gemerkt.
    Mein Tinas Tag ist ja gerade am Umziehen, von daher eh offline, und hat sowieso nen Footer. Aber ich will ja noch zwei weitere Blogs über WordPress laufen lassen. Da ist die Info für die Wahl der neuen Themes natürlich mehr als nützlich.

    Wie schwer es ist, sich auf ein neues Theme einzulassen, kann ich gut nachvollziehen. Die Auswahl erschlägt einen und meist fehlt irgendwas, woran man sich doch schon so schön gewöhnt hat.

    Ich drück dir die Daumen, dass du eine Lösung findest.
    LG Tina

  2. fiel mir auch erst auch als ich es bei dir gelesen habe, denn die nächsten Artikel werden ja erst geladen wenn man nach unten scrollt und nicht automatisch mit.

    Das mit dem Theme kenne ich, das war der Grund, warum ich mich im Endeffekt entschieden habe es auf dem eigenen Server zu betreiben und dafür lieber diese 5 Euro zu zahlen – weil ich da jedes Theme dass es gibt eben auch individuell anpassen kann. Bei meinem ist WordPress auch vorinstalliert und der Service super.

    Weiß aber nicht ob das was für dich wäre.

  3. Hm…. Ich nutze Twenty Eleven 1.3 auf dem eigenen Serverplatz, und hatte die Option „Alle Artikel anzeigen“, die ich gerne gewählt hätte, nie (oder habe sie nicht gefunden). Und habe die Möglichkeit, einzustellen, wieviele Artikel auf der Startseite angezeigt werden, das war auch vor dem Update auf 1.3. genauso.

    Ach, und dass du bei deinem Theme bleiben willst und nicht ständig rumoptimieren, das kann ich gut verstehen.

    Lieben Gruss, Christine

  4. Wir Helfer aus dem Forum haben Dich nicht vergessen! Wenn wir Neuigkeiten haben, dann melden wir uns! Vielleicht bekommen wir es doch noch hin, Infinite Scroll auch bei „MistyLook“ zu deaktivieren …

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s