Was war das?

(Betonung auf „das“)

Da gehe ich wie jeden Tag meinen Weg zu Herzchaostochters Nachmittagsbetreuung um sie abzuholen. Plötzlich ruft jemand „Hallo?“ Nicht einmal, nicht zweimal, mehrmals. Als ich innerlich registriere das ich gemeint sein könnte, sehe ich mich um und entdecke auf der gegenüberliegenden Strassenseite einen Mann, der etwa in meinem Alter ist. Er sitzt auf einer Treppe eines Hauseingangs und hat sein Telefon in der Hand. Dann fragt er mich: „Gegen wen spielt xy (hier ansässiger Fußballverein)  heute?“ Ich zucke mit den Schultern und sage „weiss ich nicht“. Dann gehe ich weiter. (Zu mehr Reaktion wäre ich auch gar nicht fähig gewesen. Schon diese drei Worte sind viel.)

Plötzlich der Gedanke, was wollte dieser Mann nun tatsächlich von mir? Wollte er nur ins Gespräch kommen? Wollte er tatsächlich die reine Information? Hätte er nicht mit seinem Handy diese Information erhalten können? Wollte er schauen ob ich seine Interessen vertrete? Ist es nicht merkwürdig eine Frau auf Fußball anzusprechen? Einfach so.

Ich trug zwar an diesem Tag im entfernten Sinne die Farben des Vereins, allerdings fiel es mir erst auf als ich über die Situation nachdachte, den Verein, Fußball überhaupt.

Manchmal ist es schwer die Menschen zu verstehen, war es nun Direktheit oder eine verschlüsselte Botschaft? Die Sprache ist manchmal echt kompliziert.

Advertisements

7 Kommentare zu “Was war das?

  1. Naja.. ich hätte jetzt auch gesagt… er hat sich grad per SMS unterhalten… die Frage kam auf.. und du kamst halt grade vorbei… so wie man auch den erst besten nach der Uhrzeit fragt, wenn mans wissen will 🙂

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s