Freitagsritual

Freitagsfüller #138

1. Nächste Woche werde ich mit der Weihnachtsdekoration beginnen, denn nächsten Sonntag ist ja bereits der erste Advent .

2.  Oft ist in mir der Gedanke:  „Ach, wenn ich nur könnte wie ich wollte.“

3. Es riecht nach Weihnachten wenn  Orangen-, Zimt-, Nelken-, Plätzchen- oder Bratapfelduft meine Nase berührt .

4. Eigentlich wollte ich morgen zum Spätfrühstück zu IKEA. Aber ein anderer Termin ist viel wichtiger, weil er die Zukunft der Herzchaostochter betrifft.

5.  Es läuft  nicht immer alles gut, aber so lange es läuft ist es gut, denn nur so kann es zu einem besseren Punkt laufen. (welch Kryptik)

6. Der Jahreszeitenwechsel ist nicht neu, er kommt immer und immer wieder.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  den zurückgekehrten Alltag , morgen habe ich den Besuch in zwei weiterführenden Schulen geplant und Sonntag möchte ich ein schönes Tauffest genießen können ohne Overload !

***

Für diejenigen, die den Füller nicht kennen, er wird zur Verfügung gestellt vom Scrapbooking Online Magazin. Einfach geschriebene Worte sind Vorgaben, die fettgedruckten Worte sind meine Ergänzungen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Freitagsritual

  1. also dieser Füller ist super!
    Und ich merk gerade: ich bin so absolut garnicht in Weihnachtsvorfreude. Ich hoffe, das kommt bald. Echt? Nächste Woche ist schon der 1. Advent? Wahnsinn!

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s