liebe(r) Emailschreiber(in)

Nein ich veröffentliche natürlich nicht alle Mails. Auch habe ich Deine Mail nicht veröffentlicht sondern lediglich ein Thema angesprochen, dass schon mehrmals an mich herangetragen wurde.

Leider scheinst Du keine wirkliche Klärung der Dinge zu wollen sondern hast es darauf abgesehen mich zu beschimpfen und zu beleidigen. Gerne nehme ich konstruktive Kritik an, sei es nun an meiner Schreibweise, an der Art mich auszudrücken, an der Form wie ich auftrete oder was ich verändern könnte. Es sollte aber sachlich bleiben. Da Du dies jedoch scheinbar nicht einsehen möchtest und ich nicht mal weiss ob Du meine Antwort-Mails überhaupt liest (da auf diese, meine Worte noch keine Rückmeldung kam) bleibt mir nun kein anderer Weg als es öffentlich zu schreiben.

Ich werde Deine Mails nicht mehr öffnen. Sie werden ab sofort ungelesen gelöscht.

Wenn Du in Deinem Postfach nachschaust, wirst Du sehen, dass ich Dir vor genau 24 Stunden diese Worte geschrieben habe, mit der Bitte eine kurze Rückmeldung zu geben, wenn Du nicht möchtest das ich es hier schreibe. Von Dir kam vor 16 Stunden die letzte Mail, in der auf diese Bitte nicht eingegangen wurde.

***

An alle anderen lieben Blogleser und Mailschreiber ihr seid natürlich nicht gemeint! Verzeiht mir das ich diesen Beitrag hier verfassen musste.

Advertisements

6 Kommentare zu “liebe(r) Emailschreiber(in)

  1. Lass Dich nicht ärgeren! Im Netz treiben sich eine Menge Spinner rum, die Aufmerksamkeit erheischen zu versuchen, indem sie andere beschimpfen. Im wahren Leben sind das wahrscheinlich graue Mäuse, freudlose Geschöpfe, die glauben, nicht genug Beachtung zu finden. Eigentlich bedauernswerte Geschöpfe, mit denen wir Mitleid haben sollten. Ihre Beschimpfungen dürfen wir uns trotzdem nicht gefallen lassen. Aber wir sollten auch nicht darauf eingehen. Am besten ignorieren.

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s