wie die Zeit vergeht *7 (Monatsrückblick)

Was habe ich im Juli geschafft? Was war gut?

  • bei Herzchaostochters TanzAbschlussStunde gewesen und dort
    mit anderen Eltern Kaffee getrunken (wenn auch am extra Tisch)
  • beim Frühstück in der Schule geholfen
    (Kontakt mit anderen Eltern gehabt)
  • Ferienausweise geholt
  • mich 2 Stunden angestellt um Fahrkarten zu bekommen
  • 2 Tagesfahrten mitgemacht

Was geschah auf dem Blog?

Statistik

  • diesen Blog gibt es seit 10 Monaten, 3 Wochen und 2 Tagen
  • es gibt 38 Kategorien (+/- 0 zum Vormonat)
  • wer alles nachlesen möchte muss 404 Artikel lesen ( 39 vom Juli)
  • 1156 Mal wurde zu den Artikeln etwas gesagt ( 159x im Juli)
    Danke für Euer Feedback!
  • 198 Spam-Kommentare hat Akismet aussortiert (30 im Juli)
  • tägliche durchschnittliche Besucherzahl im Juni 133 (+37 zum Durchschnitt des Vormonats)
  • mit 241 Aufrufen war der 19. Juli der besucherstärkste Tag des Monats (-321 zum bisherigen “Rekord” )
  • die Gesamtbesucherzahl liegt mittlerweile bei 36.210
  • das macht 4122 Besucher im Juni (+1234 zum Vormonat)
  • der Google PageRank dieser Seite steht bei 4
  • Artikel mit der höchsten Besucherzahl waren (Seiten ausgenommen):
    12 von 12
    Wollt ihr helfen?
    “Liebst du mich noch?”
    Schaut mal!
    wenn Worte keine Bilder erzeugen

    Familienrituale

die meisten Klicks gingen an:

meine Besucher kamen am häufigsten von:

unter anderem mit diesen Suchbegriffe habt ihr uns gefunden:

  • Ich brauche eigentlich nicht sagen, was an erster Stelle steht oder? Es sind wie bisher die unterschiedlichsten Formen unserer Nicks und des Blognamens (also die gezielte Suche nach uns) sowie der Stimmungskalender (ebenso in verschiedenen Schreibvarianten)
    .
    ansonsten waren da noch (10 aus 66 vom Juli) :
  • wünsche für dein leben  –oh da gibt es einige, aber ob die je Wirklichkeit werden wage ich zu bezweifeln
  • paare hausfreund berichte – wirst Du hier ganz sicher nicht finden
  • das leben ist ein ast – ich sehe es eher als den wachsenden Baum, der viele Wege bietet
  • das milchbankerl+gedicht – ein Gedicht kenne ich nicht darüber. Hast Du denn eins gefunden?
  • glückswelt kündigen – hört sich sehr negativ an, ich würde die Glückswelt gerne finden
  • daraufhin kann der mensch mit dem syndrom aspergera umgebung von den wörtern, zum beispiel, zu verletzen, obwohl er niemanden ganz und gar nicht im begriff war zu verletzen: einfach fühlt er die grenzen erlaubt in der vorliegenden situation nicht. – ????
  • zauberwort zooplus – rechts auf den Button klicken und bestellen ;)
  • tierschutzverein kampagne – auch hier verweise ich auf die rechte Seitenleiste
  • was machen die zwerge – die testen gerade ganz viele gesunde Leckereien von Kaninchenladen.de, schon bald werde ich darüber berichten, es lohnt sich dort vorbei zu schauen
  • Sonntag gebloggt – hab ich
  • darf ich wissen wie es dir geht – frag einfach, wobei die Antwort momentan schwer ist, Empfinden (wahrnehmen) und Wirklichkeit sind wohl gerade ziemlich weit voneinander entfernt

***

Für die letzten Rückblicke klickt oben rechts im Kalender einfach den entsprechenden Tag an. Sobald ihr mit der Maus auf ein Datum zeigt, könnt Ihr den Titel des jeweiligen Tages lesen. Ihr wollt es einfacher haben? Ok, hier findet Ihr zum Vergleich den Januar, Februar, März, April, Mai. und Juni

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s