wie die Zeit vergeht *6 (Monatsrückblick)

Was habe ich im Juni geschafft? Was war gut?

  • schönen Tag beim Weltkulturerbefest gehabt
  • Museumsbesuch mit Chaostochter
  • mit den Zwergen beim Tierarzt gewesen
  • Teppiche komplett (nass) gereinigt
  • tolles Fotoshooting für die Chaostochter
  • Amtswege erledigt
  • mit Mum auf dem integrativen Hof gewesen
  • Geburstag von S. gut ausgehalten
  • selbstgemachtes verschenkt
  • KFO-Termin gut ausgehalten
  • Kinderbesuch zugelassen
  • Svea besucht

Was geschah auf dem Blog?

Statistik

die meisten Klicks gingen an:

meine Besucher kamen am häufigsten von:

unter anderem mit diesen Suchbegriffe habt ihr uns gefunden:

  • wie bisher immer stehen die unterschiedlichsten Formen unserer Nicks und des Blognamens (also die gezielte Suche nach uns) sowie der Stimmungskalender (ebenso in verschiedenen Schreibvarianten) ziemlich hoch im Kurs. Auch die Stadtrallye ist  mit diversen Schreibweisen in die Topliste gestiegen.
    PS: Liebe/r Leser/in, der/die fast täglich nach “herzlich chaotisch” googelt, es freut mich das Du hier so regelmäßig liest
    .
    ..
    dann war da noch (11 aus 73 vom Juni) :
  •  asperger handstellung-> Ich glaube nicht das es eine bestimmte Handstellung gibt, an der man Asperger erkennt.
  • kann man mit msn und email kommunizieren?-> Sicher. Was macht man sonst damit?
  • unterschied von email brief und sms-> Fangen wir mit dem Brief an: Ein Brief wird auf handelsüblichen Papier geschrieben und in einen entsprechenden Umschlag gesteckt auf dem die Adresse des Empfängers notiert werden muss. Es ist sehr schön, wenn er handgeschrieben ist, sofern es ein privater Brief ist. Geschäftliche Briefe solltest Du lieber elektronisch schreiben. Briefe schickt man zudem mit der Post (oder anderen privaten Anbietern) und sie benötigen dementsprechend Porto (je nach Größe und Gewicht). Eine E-Mail ist ähnlich wie ein Brief, jedoch kostenfrei. Du  und der Empfänger benötigen lediglich eine E-Mail Adresse sowie Zugang zum Internet (den Du ja hast, wenn du googeln kannst). Wie lang der Text ist, ist egal und auch Fotos oder andere Anlagen können versendet werden.  Bei einer SMS ist die Zeichenanzahl begrenzt, daher eignet sie sich  eher dazu kurze Informationen zu verschicken. Der Name Short Message Service (zu deutsch: Kurznachrichtendienst) verrät dies schon. Sie ist zudem kostenpflichtig, je nach Tarif zahlt man pro SMS  einige Cent. Bei häufigem versenden lohnt sich eventuell auch eine Flatrate. Wie Du vielleicht weisst, werden SMS an Handys geschickt, daher benötigst Du die Nummer des Empfängers. Senden kannst Du sie von Deinem Handy, von einigen öffentlichen Telefonzellen und auch einige Internetanbieter ermöglichen es SMS zu versenden. …. Ich hoffe sehr ich konnte Dir ein wenig helfen. Wenn Du weitere Fragen hast, darfst du Dich gerne noch einmal melden.
  • tochter unpünktlich und launisch..was tuen -> Launisch ist die Chaostochter auch manchmal. Wenn möglich versuchen wir gemeinam der Ursache auf den Grund zu gehen oder sie zieht sich einfach ein wenig zurück um Ruhe für sich zu finden. Meist geht es ihr danach wieder besser. Unpünktlich war sie zum Glück bisher noch nie.
  •  apfel verliebte sich in der birne, Obstkirche, Obst Birne Apfel Liebe, apfel birne hochzeit comik … ->  Ist es tatsächlich möglich, das hier einige oder eine Person/en  immer wieder nach Chaostochters Comic suchen? Wir haben diesen Comic, sowie auch ” Schildi die Schildkröte” für uns als Buch drucken lassen und beide kamen auch bei den Klassenkameraden sehr gut an. Vielleicht sollte ich mehrere Bücher drucken lassen und verkaufen. *g* So könnte Chaostochter ihre Spardose etwas mehr füttern. Also bei Interesse: Bitte melden!
  • sei bitte pünktlich -> Pünktlichkeit ist für mich sehr wichtig, da es sonst meine Struktur stark durcheinander bringen kann.
  • -blumenwiese hinter schwarzem bildschirm > Hast Du vielleicht das hier gesucht?
  •  bin zurück im leben –> Das freut mich sehr zu hören! Herzlich Willkommen zurück.  Ich wünsche Dir, das Du jeden Tag genießen kannst.

***

Für die letzten Rückblicke klickt oben rechts im Kalender einfach den entsprechenden Tag an. Sobald ihr mit der Maus auf ein Datum zeigt, könnt Ihr den Titel des jeweiligen Tages lesen. Ihr wollt es einfacher haben? Ok, hier findet Ihr zum Vergleich den Januar, Februar, MärzApril und Mai.

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s