Erkenntnisse

  • barfuß nachts im Schnee laufen ist toll
  • Glatteis nicht so toll
  • ein Zahnarzt der auf meine „Besonderheit“ vorbereitet ist,  gibt etwas Sicherheit
  • die eigene Decke beim Zahnarzt vermittelt Schutz
  • im Terminstress zu sein bedeutet kurzzeitig zu vergessen das man beim Zahnarzt sitzt
  • nach 71 Minuten die Praxis zu verlassen erleichtert
  • am Geburtstag noch kein Geschenk und immer weniger Zeit zu haben verursacht Stress
  • Last-Minute-Geschenke sind manchmal doch nicht so schlecht
  • jedoch muss einem in letzter Sekunde auch wirklich etwas einfalle
  • den ganzen Tag unterwegs sein inklusive Zahnarzt und Geburtstag ist anstrengend
  • an diesem Tag noch ausser Haus schlafen unmöglich
  • die eigenen Grenzen wahrnehmen und STOP sagen neuerdings möglich
  • 21 Uhr Strassen- und U-Bahn fahren ist gruselig
  • Sicherheitspersonal und eine warme Hand von Chaostochter beruhigender
  • eine Jacke zu kaufen, die 7 Tage später weniger als die Hälfte kostet ist ärgerlich
  • die gleiche Jacke für den neuen Preis mitnehmen und die vorher gekaufte später zurück geben ein besseres Gefühl
  • den Vater von Chaostochter auf ihre defekten Möbel aufmerksam machen ist mutig
  • ein neuer Schrank von ihm gekauft erleichtert finanziell
  • Dezember tut dem Konto nicht gut
  • Dezemberstimmung ist aber schön
  • jeden Tag eine Geschichte lesen und dabei an eine besondere Person denken gibt ein wärmendes Gefühl
  • immer noch nicht zu wissen wie man sich am besten dafür bedankt, ist ärgerlich
  • am Wochenende ist kaum Zeit längere Artikel zu schreiben
  • Ideen von anderen Blogs klauen aber hilfreich
  • heute ist schon der 3. Advent
  • es gibt traditionell Bratäpfel
  • die ersten beiden Countdownzähler zeigen wie schnell die Zeit vergeht
  • ich lasse es mir aber dennoch nicht nehmen all meinen Lesern einen schönen 3. Advent zu wünschen

copyright by herzlichchaotisch

Advertisements

3 Kommentare zu “Erkenntnisse

  1. *kicher*

    Ja… als die ersten Erkenntnisse mehr aus so ner Artikel-Lustlosigkeit entstanden sind hätte ich auch nicht gedacht, dass das so viel bringt und auch Spaß macht… da kann man halt auch mal Sachen raushauen die für einen Artikel zu wenig sind 🙂

  2. Gratuliere dir zum erfolgreich hinter dich gebrachten Zahnarztbesuch! Da kannste richtig stolz auf dich sein.

    Und ich hatte auch schon überlegt die Erkenntnisse zu klauen – aber da müsst ich mich ja kurzfassen.

    Außerdem hast du dich schon bedankt 🙂

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s