ausbrechen

Es ist merkwürdig, schon als Kind hat mich dieses Lied fasziniert, es beschrieb genau meine Empfindungen. Ich wollte ausbrechen, sagen können wie es mir geht, aber es gelang mir nicht.  Damals hatte ich noch keine Diagnose, konnte nicht ahnen, warum mich dieses Lied so ansprach. Warum es so sehr meine Empfindungen wieder spiegelte. Niemand sah damals wie sehr ich kämpfte, welche Probleme ich mit dieser Welt hatte.  Das schüchterne, zurückgezogene, stille kleine Mädchen war ich. Wenn ich tobte und damit versuchte mich verständlich zu machen, wurde es als Trotzverhalten abgehakt. Irgendwann gab ich auf, tobte nicht mehr sondern zog mich zurück und versuchte mich irgendwie durchzukämpfen. Lernte durch Beobachtung wie die Menschen miteinander umgehen, konnte es aber selbst nie anwenden. Ich war anders, das wusste ich schon damals, ein Grund warum mich dieses Lied ansprach. In mir herrschte der Wunsch auszubrechen, teilnehmen zu können an der Welt da draussen, so sein wie die anderen.  Das ich Autist bin, kam mir trotz des Liedes nicht in den Sinn.

Heute wünsche ich mir manchmal wieder in diese “Kerkerwelt” zurück zu gehen. Niemals sprechen gelernt zu haben. Irgendwie gab es mir auch Sicherheit.  Niemand wollte eine Erklärung, wenn ich auch merkwürdig war .  Nun, da ich lernte mich einigermaßen anzupassen muss ich mich viel zu oft erklären, erklären warum dies gelingt und das wiederum nicht. Muss ständig auf der Hut sein um nicht auffällig zu wirken. Versuche meine eigene Art zu unterdrücken um so normal wie möglich zu wirken.  Ja,manchmal wünsche ich mir zurück zu kehren, in die eigene Welt, Sicherheit spüren und nicht überfordert sein. Nicht erklären zu müssen und nicht kämpfen müssen für ein “normales” Leben.

2 thoughts on “ausbrechen

  1. Ich kannte das Lied bisher nicht.
    Ich finde es jedoch gestalterisch sehr stark und damit emotional anregend. Ich habe auch eine Tendenz dazu, in schwierigen Situationen in solchen Liedern Trost zu suchen (z.B. in vielem von Avril Lavignes ersten 3 Alben).

hinterlasse deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s