Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Zahlen’ getaggte Beiträge

3 Jahre, 3 Monate, 3 Wochen und 3 Tage

viele Einblicke
viele Ausblicke
viele Worte
viel Schweigen

viel Verzweiflung
viel Hoffnung

viel geteilt
viel gewonnen

3 Jahre, 3 Monate, 3 Wochen, 3 Tage
herzlichchaotisch.wordpress.com

 

Read Full Post »

Was habe ich im Januar geschafft? Was war gut?

  • gekämpft, immer wieder
  • Zeit mit der Herzenstochter verbracht
  • Zeit mit dem Schulterschmuseknirps verbracht
  • wieder ein paar Fotos gemacht

Was geschah auf dem Blog?

  • den FacebookFanButton in die Seitenleiste aufgenommen
  • Blogroll überarbeitet
  • Menü überarbeitet (Unterseiten)

Statistik

  • Erdmännchen schläft
  • herzergreifend notation
  • warum beobachte ich ein Kind im Spielverhalten
  • wenn ich nichts von mir preis gebe tun es die anderen auch nicht
  • geldbörse chaotisch neu
  • aspie frauen lesen
  • ritual eisessen sommerferien
  • kindermode herzlich mädchen
  • sätze mit den weg kreuzen
  • handtasche mit schlüsselbung
  • protokollbogen stimmung
  • im falschen bus fahren im traum
  • bibliothekarin zukunftsangst
  • neuer tochter schulranzen mcneil
  • hipp hipp hurra.
    Rückblicke 2011:  Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
    *basierend auf WordPress-Statistik
    .

Read Full Post »

Was habe ich im Dezember geschafft? Was war gut?

  • gebacken, gebastelt und Geschenke verpackt
  • anderen Menschen  Freude bereitet
  • der Herzchaostochter einen tollen Kindergeburtstag beschert
  • viel Herzenspost bekommen
  • die Schwester wieder gesehen
  • einen Tag mit ihr zum Campingplatz gefahren
  • zum Zahnarzt gegangen trotz Rückzugsgefühl
  • ruhige Feiertage verbracht
  • viel innere Wärme gespürt, innere Nähe anderer (mir eigentlich unbekannter) Personen
  • tolle Wichtelpäckchen ausgepackt
  • schöne Weihnachtsfeier in Herzenstochters Klasse besucht
  • Silvester ruhig überstanden

Was geschah auf dem Blog?

Statistik

  • diesen Blog gibt es 1 Jahr, 3 Monate, 3 Wochen und 2 Tagen
  • es gibt 43 Kategorien (+/- 0 zum Vormonat)
  • wer alles nachlesen möchte muss 585 Artikel lesen ( 26 vom Dezember)
  • im Dezember gab es 9 Tage an denen nichts geschrieben wurde
  • 1776 Mal wurde zu den Artikeln etwas gesagt ( 111x im Dezember)
    Danke für Euer Feedback auch wenn ich nicht immer antworte, es werden ALLE Kommentare gelesen!
  • 330 Spam-Kommentare hat Akismet aussortiert (30 im Dezember)
    zusätzlich zu denen die ich ungezählt löschte
  • tägliche durchschnittliche Besucherzahl im Dezember 121 (-60 zum Durchschnitt des Vormonats)
  • mit 228 Aufrufen war der 7. Dezember sowie der 21. Dezember der besucherstärkste Tag des Monats (-1241 zum bisherigen “Rekord” im Oktober)
    wir sind also wieder im “Normbereich”, der Oktober war wirklich ein extremer Ausreißer
  • die Gesamtbesucherzahl liegt mittlerweile bei 66 656
  • das macht 3758 Besucher im Dezember (-1612 zum Vormonat)
  • der Google PageRank dieser Seite steht bei 3
  • Artikel mit der höchsten Besucherzahl waren (Seiten ausgenommen):
    Ja ist denn heute schon Heilig Abend?

    die Qual der Wahl

    12 von 12 im Dezember

    mein Herzensmädchen

    Rückzug

    es ist viel passiert in der letzten Woche

die meisten Klicks gingen an:

unser Online- Adventskalender für Euch
besonders-gewoehnlich

besser so als anders

Ilana

Kuschelpädagogik

Realitaetsfilter

meine Besucher kamen am häufigsten von:

Tanjas Traumberg
draussen nur Kaennchen

Stefanie-mittendrin

vom NebeLeben

ich bin Autistin

Paula die erste

unter anderem mit diesen Suchbegriffe habt ihr uns gefunden:

(12 aus 142 im Dezember)

  • mom. ist bei mir total chaotisch…,
  • ökostrom antrag erfahrung
  • böse gucken autismus
  • so viele verbrechers
  • burn out forum depressin erfahrung
  • kleinkind plötzlich weg
  • stichpunkte gegen tierversuche
  • aufwachen 4.30 uhr
  • richte ihr ein riesengroßes dankeschön aus
  • babyspielzeug weihnachtsbaum geschenk herzlich
  • emailschriber
  • was schreibt man in einen stimmungskalender
  • am beeindruckendsten fand ich: »die allermeisten menschen würden im rückblick doch sagen: die endlos langen sonntagnachmittage, an denen eigentlich nichts passierte, waren die momente, in denen ich meine seele spürte. in denen ich lernte, mich selber zu ertragen.« (Ich wusste nicht, das so lange Suchbegriffe angezeigt werden. Vielleicht lag es an den Zeichen?)

****

Für die letzten Rückblicke nutzt den Kalender oben rechts oder diese Links Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September,  Oktober und  November


Herzlichste Grüße
Herzchaosmama

Read Full Post »

Eigentlich ein Tag wie jeder andere.
Er beginnt 0.00 Uhr.
Er endet 23.59 Uhr.

Doch die Menschen machen mehr daraus.
Weil sich die Zahlen verändern.

Weil aus  2011 nun 2012 wird.
Weil statt der 31 nun wieder eine 1 vorne steht.
Weil aus der 12  eine 1 wird.

Der 31.12.2011 ist vorbei.
Der 01.01.2012 beginnt.

.31 und 12 sind in einem Kalender hohe Zahlen,
die höchsten die es darin gibt.
Weiter zählt ein Kalender nicht.
Etwas neues beginnt.
Aber ist nicht jeder Tag neu?

1 ist der Anfang einer Zahlenreihe.
1 ist ein Beginn.
Und so feiern die Menschen den Beginn einer neuen Zahlenfolge.
Den Beginn eines neuen Jahres.

.
Es wird laut,
es wird bunt.
Es wird schrill und merkwürdig in dieser Nacht.
Alles ist anders und doch ist es nur eine Nacht.

Diese Aufregung und das ständige reden darüber
spürte und hörte ich schon in den letzten Tagen.
Und jedesmal schmerzte es mich.

Ich möchte schlafen gehen wie jeden Abend.
Strukturen einhalten wie jeden Abend.
Doch die Menschen halten mich davon ab,
weil sie sagen es ist ein besonderer Tag
ein besonderer Moment.

Sie halten mich wach  mit ihrer Knallerei.
Dem unvorhersehbaren.
Und so muss ich aushalten.
Diesen Abend den alle so toll finden
und der mich immer wieder an meine Grenzen bringt.

Read Full Post »